Brandschutzbeauftragter

Jährlich entstehen Schäden von mehr als 6 Milliarden Euro durch Brände. Auch müssen allein in Deutschland mehr als 600 Todesopfer durch Brände im Jahr verzeichnet werden (Quelle: vfdb). Viele Unternehmen unterschätzen oftmals die Bedeutung des Brandschutzes und zahlen mitunter im Brandfall einen hohen Preis, denn der Unternehmer ist für den Schutz der Sachgüter und der Arbeitnehmer verantwortlich.

Zur fachlichen Unterstützung kann sich der jeweilige Unternehmer eines Brandschutzbeauftragten bedienen. Mitunter ist dieser auch gesetzlich vorgeschrieben. Der Brandschutzbeauftragte hat die Aufgabe die Einhaltung sämtlicher Maßnahmen im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes nach Absprache mit dem Management zu übernehmen. Diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen wir gerne für Sie. Dies hat für Sie den Vorteil, dass keine internen Ressourcen gebunden werden und auch einer sogenannten Betriebsblindheit entgegengewirkt wird.

Da die Verantwortung des organisatorischen und vorbeugenden Brandschutzes stets beim Unternehmer liegt, ist es sinnvoll sich professionelle Unterstützung durch einen zertifizierten externen Brandschutzbeauftragten ins Haus zu holen.

Wir bieten Ihnen professionelle Beratung im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes an. Hierzu ermitteln wir zusammen mit Ihnen vor Ort das Gefahrenpotenzial und legen alle weiteren Maßnahmen innerhalb eines Beratungsvertrages fest.

 

Unsere Dienstleistungen im Überblick:

  • Durchführung von Brandschutzkontrollen und Brandschutzbegehungen
  • Brandschutzunterweisungen für Ihre Mitarbeiter(innen)
  • Überwachung von Prüfterminen
  • Beratung bei feuergefährlichen Arbeiten
  • Erstellung und Überarbeitung von Brandschutzplänen, Alarmplänen und der Brandschutzordnung

Ihre Vorteile:

  • Einsparung von Personal- und jährlichen Fortbildungskosten
  • Berücksichtigung aktueller Vorschriften
  • Vermeidung von Betriebsblindheit
  • Ersparnis der Kosten für Fachliteratur, Lehrmaterialien, Gesetze und Verordnungen
  • Die Aufgabe des vorbeugenden Brandschutzes wird nicht durch andere Tätigkeiten vernachlässigt
  • Professionelle Abwicklung und lösungsorientierte Beratung